WUSSTEN SIE SCHON?

Büro-Programme, die Lust auf Arbeit machen! 

Die Idee des Arbeitsplatzes, bzw. des Büros, verbindet man nicht unbedingt mit einem Wohlfühlort. Obwohl wir einen Großteil unseres Lebens hinter Schreibtischen und auf Drehstühlen hin und her rollend verbringen, schenken nur die wenigste Aufmerksamkeit der Büroeinrichtung. Und das ist ein großes Minus, sowohl für Arbeitgeber, als auch für den Arbeitnehmer.

Eine positive und ergonomische Einrichtung im Büro steigert die Produktivität und fördert eine Wohlfühlatmosphäre am Arbeitsplatz.

Tipps für eine gelungene Büroeinrichtung

Es gibt viele Studien, wenn es um wichtige Punkte einer Büroeinrichtung  geht - von Wandfarben bis hin zur optimalen Zahl von persönlichen Gegenständen, die uns umgeben sollten.  

Wandfarben im Office

Farben in unserer Umgebung haben einen großen Einfluss auf uns und auf unser Wohlbefinden. Im Büro oder im Arbeitszimmer sollten also Wandfarben eingesetzt werden, die ein kreatives Denken fördern, beruhigen und entspannen oder einen inspirieren.  
Natürlich spielt hier auch die persönliche Präferenz eine Rolle, vor allem wenn es um ein Arbeitszimmer oder ein Einzelbüro geht. 

Für Großraumbüros empfehlt es sich neutrale Farben einzusetzen, wie zum Beispiel Creme, Cappuccino oder Grau. Diese neutralen Farben können mit kontrastierenden Farbakzenten "belebt" werden.

Wenn es um ein Home-Office oder Einzelbüro geht, kann man sich auch für stärkere oder sattere Farben entscheiden. Doch welchen Einfluss haben die einzelnen Farben auf unser Gemüt?

Rot ist inspirierend und außergewöhnlich, könnte aber auf Dauer, vor allem in einem kleinen Büro zu grell wirken. Blau und Grün sind äußerst beliebt wenn es um Wandfarben im Büro geht. Beide Farben wirken beruhigend, Blau fördert klares Denken wobei Grün für neue Ideen zuständig ist. Eine Kombination aus beiden Farben, also ein Petrol oder die hellere Variante, Türkis, wirken belebend und motivierend.

Weiß steht für Klarheit, kann aber ohne Farbkleckse schnell steril und zu unpersönlich wirken. Dunkle Brauntöne oder Schwarz wirken erdrückend und sind nicht zu empfehlen, es sei denn, Sie sind ein Schriftsteller, der spannende Krimis schreibt.  

Persönliche Gegenstände 

Persönliche Gegenstände sind wichtige Elemente der Büroeinrichtung, denn sie schaffen eine freundlichere und "wohnlichere" Atmosphäre.  
Während einige Menschen sich für eine cleane und unpersönliche Umgebung entscheiden und sich so wohlfühlen, ist die große Mehrheit der Arbeitnehmer viel aktiver und produktiver in einer familiären Umgebung. Zu dieser Umgebung gehören Familienfotos, Postkarten, Pflanzen und sonstiges Krimskrams, was einen gut stimmt.  

Bei der Gestaltung des Schreibtisches müssen wir natürlich beachten, dass sich Arbeitskollegen von unserer "Installation" nicht gestört fühlen. Vor allem wenn wir Pflanzen als Deko einsetzen wollen, müssen wir sicherstellen, dass keiner der Arbeitskollegen eine spezifische Allergie hat oder der Duft der Pflanzen nicht zu streng ist.  

Mit dem Arbeitgeber sollte man das Platzieren verschiedener Gegenstände, im Büro und auf dem Schreibtisch, auch besprechen. Grundsätzlich können persönliche Gegenstände am Arbeitsplatz vom Vorgesetzten verboten werden. Einige Unternehmen tun das, wenn beispielsweise die Büroeinrichtung beschädigt werden könnte oder der Betriebsfrieden gefährdet wird. Jedoch kommt das nur selten vor, meist triumphiert der Wohlfühlfaktor der Angestellten. 

Unsere schönsten Büro-Programme für eine entspannte und produktive Arbeitsatmosphäre 

Unsere Büro-Programme werden Sie sicherlich begeistern! 

Diese können im Büro aber auch im heimischen Home-Office oder dem Arbeitszimmer integriert werden. Die aus mehreren Teilen bestehenden Sets bieten jedem etwas: ganz neutrale und gradlinige Designs für eine eher klassische Einrichtung oder etwas ausgefallenere Modelle für moderne Arbeits-Hubs.

Unsere Büro-Programme bestehen aus modularen und leicht kombinierbaren Einzelelementen, die je nach Belieben oder Bedürfnissen umgestellt und neu aufgestellt werden können. Die Büro-Programme umfassen die wichtigsten Möbel, die Sie in Ihrem Büro brauchen könnten: Schreibtisch, Rollcontainer, Aktenschrank, Aktenregal/Bücherregal und Aktenkommode.

Für Fragen steht Ihnen unser kompetentes Team gerne zur Verfügung! Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unseren Rückrufservice oder Kontaktformular.