WUSSTEN SIE SCHON?

Individualität trifft auf Design - gemütliche Schalenstühle 

Gemütlichkeit ist nicht der erste Begriff, der einem in den Sinn kommt, wenn es um Schalenstühle geht. Wieso eigentlich? Schalen sind meist Konstruktionen, die sowohl in der Natur als auch als menschliche Designs hart sind und Widerstand leisten. Doch Schalenstühle beweisen, dass sie sehr wohl gemütlich und bequem sein können, ohne dabei auf tolles Design verzichten zu müssen. 

Die Geschichte der Schalenstühle 

Die wohl bekanntesten Schalenstühle, die heutzutage schon als echte Design-Klassiker gelistet werden, sind natürlich die Schalenstühle von Charles und Ray Eames. Das Designer-Duo hat in den 50er Jahren ein Produkt für einen Wettbewerb des Museum of Modern Art entworfen, das auch heute noch als ein Vorzeigelement für Innovation und das Moderne steht. Ihr Ziel war es in der schwierigen Nachkriegszeit Möbel zu entwerfen, die für die Mehrheit der Menschen zugänglich waren. Der erste Eames-Stuhl wurde aus glasfaserverstärktem Kunststoff, kurz GFK, hergestellt. Glasfaserverstärkte Kunststoffe sind ein kostengünstiger und dennoch sehr hochwertiger Faser-Kunststoff-Verbund, der sich wegen seiner guten Formbarkeit und großer Gestaltungsfreiheit als Material für Sitzmöbel, wie zum Beispiel Schalenstühle eignet. Heutzutage wird anstatt GFK, Polypropylen für die Schalen der Stühle benutzt.  

Die Ideologie, auf der das Entwerfen der Schalenstühle von Eames basiert, ist "Das Beste kostengünstig an die größtmögliche Zahl von Menschen zu bringen". Die Stühle des Ehepaares Eames werden auch heute noch produziert, die Originalstühle sind echte Kultobjekte, die für Design-Liebhabern begehrte Sammlerstücke darstellen.  Wie es meist mit begehrten Designerstücken passiert, wurden auch die Eames-Stühle in verschiedenen Varianten repliziert und reproduziert.   

Zeitlose Schalenstühle für jeden Einrichtungsstil 

Schalenstühle werden natürlich nicht nur aus Kunststoff hergestellt. Es gibt etliche Designs mit Holzschale (Massivholz, sowie Schichtholz), Metallschale oder Kombinationen zwischen Kunststoff und verschiedenen Polsterungen.     Schalenstühle stehen für ein universales Sitzen, sie sind bequem und laden zum Nachsitzen ein. Sie lassen Ihre Räume in einem stylischen Glanz erstrahlen. 

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Designs und Farben an. Die Ausführungen und verwendete Materialien sind vielfältig und bieten tolle Alternativen für jeden Geschmack. Diese Stühle können hervorragend in alle Einrichtungen integriert werden.  

Für die Liebhaber der Eklektik gibt es nichts Schöneres, als ein bunter Essplatz, mit verschiedenen Materialien und Texturen. Wenn Sie die Mix&Match-Optik bevorzugen, schlagen wir eine zeitlose Kombination vor: rund um einen Baumkantentisch oder einen Massivholztisch mit einem industriellen Touch, stellen Sie Schalenstühle im selben Design, aber in verschiedenen Farben. So ein Essplatz wird mit Sicherheit zum Blickfang in Ihrer Wohnung! 

Wer simple und minimalistische Einrichtungen mag, kann mit weißen oder grauen Schalenstühlen in Kombination mit einem Glastisch oder einem geradlinigen Massivholztisch eine wunderbar willkommene und "cleaneAtmosphäre schaffen.  

Für Fragen steht Ihnen unser kompetentes Team gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an, nutzen Sie unseren Rückrufservice oder chatten Sie mit uns in unserem Live-Beratungs-Chat! Wir freuen uns auf Sie! 

 

Euro Label
4.45  ( 5.00 ) - Gut