WUSSTEN SIE SCHON?

Kommoden – Stauraum mit Stil

Etwa tischhoch und mit Schubladen ausgestattet, findet man Kommoden in fast jeder Wohnung. Das Möbelstück gab es bereits im Mittelalter, heute bietet der Handel Kommoden in vielen modernen oder rustikalen Ausführungen. Bei uns im Online Shop listen wir stets viele unterschiedliche Modelle als Lagerware und können unseren Kunden so nicht nur günstige Preise, sondern auch sehr schnelle Lieferzeiten bieten.

Nützliche Möbel zur Aufbewahrung

In dem praktischen Kleinmöbel findet Wäsche ebenso Platz wie Kleinigkeiten, welche sonst nur schwer unterzubringen sind. In den Schubkästen sind viele Dinge sicher und leicht auffindbar verstaut, unabhängig davon, ob die Kommode in Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Flur steht. Kleine Kommoden finden fast überall einen Platz und sind eine praktische wie auch ästhetische Ergänzung des persönlichen Einrichtungsstils. Viele verschiedene Designs machen die Auswahl leicht, für jeden Geschmack kann so die passende Kommode gefunden werden.

Viele verschiedene Wohnstile für Ihren persönlichen Geschmack

Kommoden sind in vielen verschiedenen Stilrichtungen erhältlich, dies bezieht sich sowohl auf Form und Design, wie auch auf die Aufteilung. Neben reinen Schubladen Kommoden sind auch Kombikommoden beliebt. Diese besitzen Schubladen und Schrankfächer und bieten dadurch noch mehr Möglichkeiten, Gegenstände und Textilien unterzubringen. So eignen sich die Schrankfächer zum Beispiel für Tischdecken oder Bettwäsche, in den Schubfächern finden Unterwäsche oder Socken Platz. Wickelkommoden sind durch verschiedene Verstau- und Ablagemöglichkeiten besonders funktional und können – ist das Kind aus dem Wickelalter herausgewachsen – später auch für andere Zwecke verwendet werden. Schminkkommoden passen wunderbar ins Schlafzimmer oder auch in Ankleidezimmer oder große Bäder. Ein ganz besonderer Hingucker sind Hängekommoden. Diese besitzen keine Füße, sondern sind schwebend an der Wand montiert. Unterhalb des Möbelstücks bleibt dabei freier Raum. Eine Frage des Stils ist auch das Material. Neben Modellen aus Massivholz sind Kommoden aus Holzwerkstoffen mit Dekoroberfläche in Echtholzoptik zum Beispiel in Eiche, Buche oder auch in weiß Hochglanz aktuell sehr beliebt.

Highboard und Lowboard

Den Kommoden in Nutzung und Stil ähnlich sind die sogenannten Highboards und Lowboards. In Breite und Tiefe entsprechen die Highboards weitestgehend den Kommoden, sind allerdings deutlich höher.
Ein Lowboard ist ideal als TV- und Multimedia-Schrank geeignet & wird dadurch in modernen Wohnzimmern immer häufiger zu dessen Mittelpunkt. Etwas zweckentfremdet passt es durch seine niedrige Höhe jedoch auch gut in Flure oder kleinere Räume, wo jeder Zentimeter zählt. Natürlich bieten Lowboards deutlich weniger Schubladen und Stauraum als die Kommode in klassischen Abmessungen.

Praktisches Möbelstück in verschiedenen Farben

Ob Schubladenkommoden oder Kombikommoden – die Farben spielen eine wichtige Rolle bei der Auswahl des passenden Modells. Beliebt ist die Kommode weiß Hochglanz, die unaufdringliche elegante Farbe passt zu vielen anderen Möbelstücken und in beinahe alle Räume. Der Glanzfaktor macht das Stück zum Hingucker im Raum. Ebenfalls sehr angesagt ist die Kommode in Grau, welches andere Farbtöne besonders zum Leuchten bringt. Kombiniert mit einem schlichten Design wirkt diese Farbe außerdem sehr edel in Kombination mit einem eher minimalistischen Wohnstil. Ebenfalls beliebt sind die Kommode in massivem Holz, oder eine unaufdringliche Kommode in Schwarz. Welcher Farbton passt, zeigt sich dann besonders gut, wenn die bereits vorhandene Einrichtung auf Farbton und Stil geprüft wird - selbst die Dekoration bestimmt mit, welches Möbel für Sie in Fragen kommt.

Was ist der Unterschied zwischen Sideboard und Kommode

Neben der Wohnzimmer Kommode ist das Sideboard ein beliebtes Möbelstück, welches immer häufiger in modernen Haushalten anzutreffen ist. Es besitzt eine Höhe von 70 bis 100 cm, die Unterschiede liegen in der Art des Stauraums, Form und Größe sind annähernd identisch zur Kommode. Sideboards besitzen in der Regel Türen, hinter denen Einlegeböden zu finden sind. Kommoden besitzen – abgesehen von der Kombikommode – meist ausschließlich Schubläden. Die Mischform zwischen den beiden Möbelstücken wird zunehmend beliebt und ist immer häufiger im Handel zu finden.

Kommode günstig kaufen bei möbel-eins.de

Ob Sie nun eine Kommode in schwarz/weiß oder einer Kommode in Buche oder Eiche suchen – wir bieten Ihnen viele Modelle in unterschiedlichen Ausführungen zur Auswahl. Sollte keine unserer Kommoden Ihrem Geschmack oder Ihren Vorstellungen entsprechen, stöbern Sie doch bitte auch in den Shop-Kategorien Sideboards, Lowboards, Highboards & Vitrinen. In unserem großen Möbelangebot ist sicherlich auch für Sie das passende Möbelstück dabei, welches mit Ihrem Einrichtungsstil perfekt harmoniert.

Haben Sie Fragen zu unseren Kommoden oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Möbel-Auswahl, beraten wir Sie gerne telefonisch unter +49 8634 62660.

Natürlich können Sie Fragen auch per E-Mail, Kontaktformular stellen. Wir beantworten Ihre Anfrage kurzfristig!